Tyre nachrichten

Routen finden. Routen erstellen. Routen teilen.

TYRETOTRAVEL ZUSAMMENARTBEIT BEENDET

Die Zusammenarbeit mit TyreToTravel ist beendet. Der Eigentümer hat das Geschäft aufgegeben. Seitdem wird Tyre im Handel nicht mehr angeboten. Ich hatte mir die Entwicklung von Tyre anders vorgestellt. Nachdem sich herausgestellt hatte, dass es so ist, stand ich vor der Wahl: Nichts zu tun oder selber mit Tyre fortfahren. Ich habe mich für Letzteres entschieden, weil ich denke, dass viele Leute gerne Tyre verwenden. Ich möchte diesen Menschen helfen und als Bonus bekam ich mein altes Hobby zurück...

GOOGLE KOSTENINFO

Über den Gebrauch von Maps und etwaige Kosten informiert Google auf unterschiedliche Art und Weise und in verschiedenen Quellen. Dadurch sind die Informationen leider etwas unübersichtlich oder verwirrend. Wir erhalten regelmäßig Fragen dazu, welche Informationen denn nun stimmen? Ist die kostenlose Nutzung bis zu 200 US-Dollar im Monat oder bis zu 300 US-Dollar im Jahr gültig? Und ist die kostenlose Nutzung nur ein Jahr gültig? Oder ist es länger gültig?

Klicke hier, um die Antworten zu lesen (PDF)

Hast du Probleme, wie z.B. gerade Routenlinien (Fluglinien), keine Suchergebnisse usw.? Dies kann an deinem Schlüssel oder den Einstellungen liegen. Klicke hier, um die FAQ für weitere Informationen zu öffnen

TYRE UND KARTEN

Diese Änderung machte es erforderlich, sich erneut mit Kartenanbietern, Routenberechnungen usw. zu befassen. Die Wahl für Version 8 fiel erneut auf Google Maps. Genau wie zuvor für die Versionen 5 und 6. Dies bedeutet leider, dass jeder Benutzer sich selbst einen Google API-Schlüssel erstellen muss. Aus diesem Grund habe ich lange gezögert: Wird es richtig sein? Deshalb wird das Update (8.1) angeboten mit zwei Optionen: man kann Google Maps oder Open Source Karten verwenden. Die Verwendung von Open Source Karten erfordert keine zusätzlichen Schritte. Ein Nachteil kann sein, dass nicht alle Optionen verfügbar sind und dass die Anzeige der Karte möglicherweise langsamer ist.

GOOGLE API-Schlüssel

Ist ein Google Maps API-Schlüssel kostenlos?

Ja. Das heißt, eine Abrechnungsmöglichkeit muss beim Erstellen des Schlüssels aktiviert werden. Für den Einsatz im Hobbybereich bleibt es jedoch kostenlos: Wenn die Abrechnung aktiviert ist, kannst du Karten, Routen oder Orte bis zu 200 US-Dollar pro Monat kostenlos verwenden. Für diesen Betrag können die Web-APIs von Google Maps tausende Male abgerufen werden. Man muss also ein sehr aktiver Nutzer sein, um eine Rechnung von Google zu erhalten.
Top cogflagredowarning linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram