POI Dateien

Routen finden. Routen erstellen. Routen teilen.

Tyre kann auch POI-Dateien bearbeiten!

Das Arbeiten mit POIs (Points of Interest; OvI = Orte von Interesse) ist sehr einfach! POI-Dateien können wie Routendateien erstellt, geöffnet und bearbeitet werden. Wenn du wissen willst, wie das funktioniert, lese die Hilfeseiten. Wenn du eine POI-Datei auf dein Navigationsgerät kopierst, kannst du selber ein Bild auswählen und/oder bearbeiten, das auf der Karte für diese POIs angezeigt werden soll. (Dies gilt leider nicht für alle Navigationsgeräte, z.B. nicht für TomTom Rider 40/400 und neuer.)
Navigation with Points Of Interest
Es wurden neue Menüelemente zu Tyre hinzugefügt, um die Arbeit mit POI-Dateien zu vereinfachen: Wähle ‘POI Verwaltung’ im ‘TomTom’-Menü und du kannst: POI-Dateien aus dem Internet herunterladen: Radarkameras, Hotels, billige Tankstellen usw. Die gewünschten POI-Dateien auswählen und gleichzeitig die Karte auswählen, für die du sie verwenden möchtest. Man braucht dies nur einmal zu tun. Die ausgewählten POI-Dateien können auf Knopfdruck so oft aktualisiert werden, wie du möchtest!
POI file
Möchtest du deine eigenen POI-Dateien im Internet veröffentlichen? Das ist genauso einfach: Wähle im Menü ‘Datei’ die Option ‘Als XML-Datei veröffentlichen’, um eine geeignete XML-Datei für diese POI-Datei zu erstellen. Stelle die XML-Datei sowie eine oder mehrere POI-Dateien, auf die verwiesen wird, und ein oder mehrere Bilder, die dazu gehören, ins Internet. Jetzt kannst du deine POI-Dateien mit allen im Internet teilen!
Importing and exporting POI files
Top linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram