Möchtest du schöne Strecken fahren?

Dann musst du hier sein!

www.RoutenFuerDeinMotorrad.com


Möchtest du sicherstellen, dass du eine schöne Route hast?
Dann bist du hier genau richtig!

Hier kannst du dich zunächst einen Eindruck von einer Strecke verschaffen, bevor du dich entscheidest, diese Strecke selbst zu fahren.
Die Anzahl der Strecken ist im Moment noch bescheiden, wird aber hoffentlich in naher Zukunft deutlich wachsen.

Und hast du eine schöne Route mit Video? Lass es mich wissen und ich gebe die Route gerne einen Platz auf dieser Website.
Gehe auf diese Seite, um mich zu kontaktieren: Tyre2Navigate.com/contact/

Hast du eine Route heruntergeladen?
Du kannst es öffnen, bei Bedarf bearbeiten und über Tyre an dein TomTom oder Garmin senden.

Möchtest du die Route an einem anderen Ort beginnen und beenden?
Kein Problem: In Tyre geht das im Handumdrehen.

Hast du Tyre noch nicht heruntergeladen und installiert?
Dann gehe auf diese Seite: Tyre2Navigate.com/download/








Informationen Vorschau (kurz) Vorschau (lang)

Stilfserjoch
Der Stilfserjoch: die Königin aller Alpenpässe. Jeder Motorradfahrer muss diesen Pass schon einmal gefahren sein.
Im Laufe der Jahre habe ich das schon einige Male gemacht. Es ist jedes Mal eine Herausforderung und macht vor allem viel Spaß!
Viel Spaß beim Anschauen dieses Videos.


Du kannst diese Route hier herunterladen: Stelvio.trf

TT Circuit Historic
Diese Route führt dich in die Vergangenheit, als die TT von Assen noch ein Rennen war, das auf öffentlichen Straßen ausgetragen wurde und durch mehrere Dörfer führte.
Es ist einfach, der Route zu folgen, die heute eine Touristenroute ist. Überall sind Schilder angebracht, so dass man dem Weg leicht folgen kann. Noch einfacher ist es, die Route hier herunterzuladen und in Ihre Navigation einzufügen. Viel Spaß!
Mehr Informationen? Klicke hier, um es zu erhalten.


Du kannst diese Route hier herunterladen: TT Circuit Historic.trf

Nauders
Im Sommer 2023 habe ich mehrere Tage in den Alpen verbracht.
Das bedeutet viele Alpenpässe in kurzer Zeit. Und darüber hinaus gibt es viele andere schöne Orte zu sehen und schöne Straßen zum Fahren.
Als Basis diente mir in dieser Zeit ein Hotel in Nauders. Ich habe das Hotel zufällig ausgewählt. Aber es stellte sich als goldener Schachzug heraus. Ich kann das Hotel Alpetta jedem empfehlen: ein schöner Aufenthalt, freundliches Personal, leckeres Essen!


Nachfolgend ein Eindruck der Strecken, die ich in dieser Zeit gefahren bin.

Das ist zunächst einmal die Anfahrtsroute: von Neu-Ulm nach Nauders: eine schöne und abwechslungsreiche Strecke.

Und dann noch vier wunderschöne Routen, die ich mit Nauders als Start- und Endpunkt gefahren bin.

Ulm-Nauders Tour
Dies ist die Anfahrtsroute von Neu-Ulm nach Nauders.
Den ersten Teil, von den Niederlanden aus, bin ich größtenteils auf Autobahnen gefahren.
In Ulm verbrachte ich die erste Nacht und von dort ging es weiter über kleinere Straßen nach Nauders.
Dieses Video vermittelt einen Eindruck einer abwechslungsreichen Fahrt zwischen Neu-Ulm und Nauders.


Du kannst diese Route hier herunterladen: Ulm-Nauders Tour.trf

Nauders-Silvretta Tour
Dies ist die erste Route von Nauders aus.
Diese Route führt über mehrere Pässe im Westen Österreichs: Die Pillerhöhe, den Arlbergpass, den Flexenpass, den Hochtannbergpass, das Furkajoch, den Silvrettapass und schließlich den Reschenpass (Landeck).
Dies ist eine ziemlich lange Strecke von fast 350 Kilometern. Am Ende dieser Fahrt wirst du wahrscheinlich müde, aber absolut zufrieden sein.


Du kannst diese Route hier herunterladen: Nauders-Silvretta Tour.trf

Nauders-Livigno Tour
Dies ist die zweite Route von Nauders aus.
Diese Route macht zwei Schleifen nach Süden durch Österreich, die Schweiz und Italien. Dies sind die Pässe, die in dieser Route enthalten sind: Die Norbertshöhe, der Ofenpass, der Foscagnopass, der Apricapass, der Gaviapass, das Stilfserjoch (teilweise), der Umbrailpass und schließlich der Reschenpass.
Diese Tour ist über 325 Kilometer lang. Es ist eine wunderschöne Strecke mit viel Abwechslung und vielen tollen Kurven.


Du kannst diese Route hier herunterladen:

Verwendest du Karten von Open Street Maps in Tyre? Dann diese Route hier herunterladen:
Nauders-Livigno Tour.trf


Nauders-Livigno Tour OSM.trf

Nauders-Stelvio Tour
Dies ist die dritte Route von Nauders aus.
Eine sehr schöne Route, die zunächst nach Süden nach Italien führt: du passierst eine Reihe schöner Orte zum Fahren und Ansehen. Dann in die Schweiz. Dort wirst du entdecken, wie schön es ist, in einem Land zu fahren, in dem alles gut gepflegt ist, wo aber die Kurven nicht gerade sind. Über die Norbertshöhe kehrst du schließlich nach Österreich zurück.
Dies sind die Pässe, die in dieser Route enthalten sind: Der Reschenpass, das Stilfserjoch, der Foscagnopass, der Livignopass, der Berninapass, der Albulapass, der Flüelapass und am Ende die Norberthöhe.
Diese Tour ist über 300 Kilometer lang. Eine schöne und faszinierende Route.


Du kannst diese Route hier herunterladen:

Verwendest du Karten von Open Street Maps in Tyre? Dann diese Route hier herunterladen:
Nauders-Stelvio Tour.trf


Nauders-Stelvio Tour OSM.trf

Nauders-Timmelsjoch Tour
Dies ist die vierte Route von Nauders aus.
Wie die vorherige Route führt diese Route zunächst über den Reschenpass nach Süden nach Italien.
Anschließend wendet sich die Route nach Osten Richtung Meran und mit einem schönen Abstecher gelangst du nach St. Leonhard, wo die hervorragende Fahrt über das Timmelsjoch beginnen kann. Dann gibt es eine sehr schöne Fahrt über die Ötztaler Gletscherstraße.
Auf dem Rückweg nach Nauders passierst du viele schöne Orte und fährst auch ein großes Stück auf der Pillerhöhe, bevor du nach etwa 300 Kilometern schließlich wieder in Nauders ankommst.


Du kannst diese Route hier herunterladen:

Verwendest du Karten von Open Street Maps in Tyre? Dann diese Route hier herunterladen:
Nauders-Timmelsjoch Tour.trf


Nauders-Timmelsjoch Tour OSM.trf

Alpen und Dolomiten
Pässe in den Alpen und Dolomiten: Manche Menschen können nicht genug davon bekommen, viele Kilometer durch die Alpen und Dolomiten zu sammeln.
Ich bin einer dieser Menschen.

Auch Gerhard Schuseil ist einer dieser Menschen. Er hat viele seiner Routen aufgenommen. Und jeder kann sie genießen.
Nachfolgend ein Eindruck der Strecken, die Gerhard gefahren ist.


CH-VS-Ächerlipass
Diese erste Route führt über den Ächerlipass in der Schweiz von Dallenwil nach Sand.
Wer in der Zentralschweiz unterwegs sein will oder auf dem Weg in die Südschweiz mal einen interessanten Weg sucht, ist mit dem Ächerlipass bestens bedient! Das ist keine fahrerische Herausforderung, aber ein landschaftliches kurvenreiches Fahrvergnügen!
Geht vom Vierwaldstätter zum Sarnersee.
Der Ton ist original Helmkamera-Windgeräusch – besser abschalten !
19 km 32 min. gemütliche Fahrt.
Fahrtdatum: 24.9.2017
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: CH-VS-Ächerlipass.trf

CH-VS-Col de Champex
Diese Route führt über den Col de Champex.
Aus dem Wallis ins Aostatal geht der Weg über den Großen St. Bernhard. Meist wählt man den langweiligen Weg über die Schweizer Straße 21, um schnell zum Tunnel oder zum Pass zu kommen; dabei gibt es da eine tolle Alternative, die nahezu unbekannt ist, aber mit vielen Kurven, schönen Ausblicken und ganz wenig Verkehr viel Spaß macht - halt 20-30 Minuten länger dauert…
Von der Straße 21 hinter Martigny rechts ab (bei Valettea) und bei Orsieres wieder auf die 21.
Film ohne Ton.
22 km 35 min. gemütliche Fahrt.
Fahrtdatum: 27.8.2018
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: CH-VS-Col de Champex.trf

CH-VS-Furkapass
Diese Route führt über den Furkapass.
Der Film zeigt die Strecke aus dem Wallis über den Furkapaß bis zum Übergang in den Oberalp.
Der Ton ist original Helmkamera-Windgeräusch – besser abschalten !
31 km 19 min. Video leicht geschnitten.
Fahrtdatum: 28.9.2017
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: CH-VS-Furkapass.trf

CH-VS-Grimselpass
Diese Route führt über den Grimselpass.
Der Film zeigt die Strecke aus dem Wallis über den Grimselpaß bis Meiringen.
Der Ton ist original Helmkamera-Windgeräusch – besser abschalten !
44 km 37 min. Video leicht geschnitten.
Fahrtdatum: 22.9.2016
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: CH-VS-Grimselpass.trf

I-Lom-Jaufenpass
Diese Route führt über den Jaufenpass.
Der Film zeigt die Strecke von Sterzing über den Jaufenpaß bis St. Leonhard in Passeier (Tour mit den RT-Freunden).
Der Ton ist original Helmkamera-Windgeräusch – besser abschalten !
33 km 28 min. Video leicht geschnitten.
Fahrtdatum: 9.6.2017
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: I-Lom-Jaufenpass.trf

I-TA-Grödnerjoch
Diese Route führt über das Grödnerjoch.
Der Film zeigt die Strecke von Colfosco über den Furkapaß bis zum Übergang zum Sellajoch bei Plan de Gralba.
Der Ton ist original Helmkamera-Windgeräusch – besser abschalten !
13 km 19 min. Video ungeschnitten.
Fahrtdatum: 18.6.2016
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: I-TA-Grödnerjoch.trf

I-TA-Karerpass-Nigerpass
Diese Route führt über den Karerpas und den Nigerpass.
Der Film zeigt die Strecke von Vigo di Fassa über den Furkapaß über den Karerpaß bis über den Nigerpaß nach San Zyprian.
Der Ton ist original Helmkamera-Windgeräusch – besser abschalten !
28 km 31 min. Video nur leicht geschnitten.
Fahrtdatum: 20.6.2016
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: I-TA-Karerpass-Nigerpass.trf

I-TA-Stilfserjoch
Diese Route führt über das Stilfserjoch.
Der Film zeigt die Strecke von Prad bis zur Paßhöhe.
Der Ton ist original Helmkamera-Windgeräusch – besser abschalten !
28 km 34 min. Video ungeschnitten.
Fahrtdatum: 9.7.2019
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: I-TA-Stilfserjoch.trf

I-TA-Würzjoch
Diese Route führt über das Würzjoch.
Der Film zeigt die Strecke von St. Martin in Thurn übers Würzjoch bis zum Niedermunthof.
Der Ton ist original Helmkamera-Windgeräusch – besser abschalten !
27 km 42 min. Video ungeschnitten.
Fahrtdatum: 18.6.2016
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: I-TA-Würzjoch.trf

I-Ven-Forcella Aurine
Diese Route führt über den Aurinepass.
Der Film zeigt die Strecke von Agordo über die Forcella Aurine bis Gosaldo.
Der Ton ist original Helmkamera-Windgeräusch – besser abschalten !
16 km 26 min. Video ungeschnitten.
Fahrtdatum: 21.6.2016
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: I-Ven-Forcella Aurine.trf

I-Ven-Passo Giau
Diese Route führt über den Giaupass.
Der Film zeigt die Strecke von Pocol über den Giau-Paß bis nach Selva di Cadore.
Der Ton ist original Helmkamera-Windgeräusch – besser abschalten !
21 km 17 min. Video wenig geschnitten.
Fahrtdatum: 21.6.2016
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: I-Ven-Passo Giau.trf

I-Pie-Colle del Nivolet
Diese Route führt über den Colle del Nivolet.
Im Norden von Turin: Eine fahrenswerte Sackgasse, und es geht hinauf auf 2612 m über dem Meeresspiegel. Es ist der Colle del Nivolet. Das bringt nicht nur viel Kurvenspaß, sondern auch tolle Ausblicke auf die Französischen Alpen, eine wunderbare Landschaft, und auf dem Rückweg noch eine Route über zwei ziemlich unbekannte Pässe, die es aber lohnt zu fahren: Col San Giovanni (1.109 m) und Colle del Lys (1.311 m).
286 km 7 Stunden. Video ohne Ton.
Fahrtdatum: 1.9.2018
Motorrad: BMW R1200RT
(Beim Abspielen dieses Videos wird ein neues Fenster geöffnet.)


Du kannst diese Route hier herunterladen: I-Pie-Colle del Nivolet.trf

NL-Fr-Alvestêdetocht
Die Alvestêdetocht (Elf-Städte-Tour) ist die „Tour der Touren“ in der niederländischen Provinz Friesland.
Einst als Skating-Marathon gestartet, mittlerweile aber auch in anderen Geschmacksrichtungen und Designs erhältlich.
Mit dem Motorrad kann man viel Schönes in dieser besonderen Provinz entdecken.
Start und Ende der Route sind natürlich in Leeuwarden.


Du kannst diese Route hier herunterladen: NL-Fr-Alvestêdetocht.trf

Ruinerwold Dokter Larijweg
Hast du Ende April einen freien Tag? Dann fahr nach Ruinerwold (NL Drenthe).
Auf beiden Seiten des Dokter Larijweg stehen Birnbäume. Sie blühen Ende April. Es sieht schön aus! Es ist ein besonderes Erlebnis, fast 7 Kilometer zwischen diesen Reihen zu fahren.


Du kannst diese Route hier herunterladen: Ruinerwold Dokter Larijweg.trf

Drenthe Bentheim Salland
Diese Route führt durch viele schöne Gebiete im Grenzgebiet der Niederlande und Deutschlands: Drenthe, Bentheim und Salland.
Viel natürliche Schönheit, kombiniert mit schönen Kurven.
Die Route beginnt und endet in Emmen.


Du kannst diese Route hier herunterladen: Drenthe Bentheim Salland.trf

NL-Dr-Midden Drenthe
Midden Drenthe bedeutet das Zentrum von Drenthe: eine niederländische Provinz im Norden. Auf dieser Route siehst du viele schöne Orte im Zentrum von Drenthe: du fährst durch und an einigen Naturparks vorbei.
Unterwegs gibt es viele Möglichkeiten zum Verweilen, Schauen und Genießen.
Aber auch beim Fahren macht es Spaß: die Straßen, die Atmosphäre und die Landschaft.
Die Route beginnt und endet in Emmen.


Du kannst diese Route hier herunterladen: NL-Dr-Midden Drenthe.trf

NL-Dr-Schoonebeek Beerze
Diese Route führt dich an allerlei schönen Orten im Tal der Vecht und in seiner Umgebung vorbei.
Eine ländliche und stimmungsvolle Umgebung mit vielen schönen Plätzen: Viele davon laden zum Absteigen ein.
Viele Straßen laden zum Fahrvergnügen ein und fordern dich heraus, deine Fähigkeiten als Motorradfahrer voll auszuschöpfen.
Der Start der Route ist in Schoonebeek, das Ende ist in der Nähe.


Du kannst diese Route hier herunterladen: NL-Dr-Schoonebeek Beerze.trf

UK-W-Devil's Staircase and Llyn Brianne Reservoir
Dies ist eine hauptsächlich einspurige Straße ab Caffi Sosban in Llanwrtyd Wells. Endet im Owls Nest Tea Room Diner in Llandovery.
Die Route führt dich die Devil's Staircase hinauf und um das wunderschöne Llyn Brianne Reservoir herum. Da es sich um eine schmale Straße handelt, achte auf entgegenkommende Fahrzeuge. Achte auch auf streunende Tiere.


Du kannst diese Route hier herunterladen:

Verwendest du Karten von Open Street Maps in Tyre? Dann diese Route hier herunterladen:
UK-W-Devil's Staircase and Llyn Brianne Reservoir.trf

UK-W-Devil's Staircase and Llyn Brianne Reservoir OSM.trf

NL-Pieterpad
Der 'Pieterpad' (Petersweg) ist eine Wanderroute in den Niederlanden von Pieterburen im Norden von Groningen bis zum Sint-Pietersberg bei Maastricht im Süden.
Es ist eine schöne Wanderroute, die dich alle möglichen Besonderheiten der Niederlande zeigt.

Aber warum sollte man diese Strecke nur zu Fuß bewältigen können? Alternativen sind natürlich auch denkbar.
Deshalb habe ich diese Pieterpad-Route für Motorräder erstellt: eine Route in fünf Etappen, um den Weg von mehr als 500 km so zurückzulegen, wie es dir gefällt:

  • An einem Tag.
  • An fünf aufeinanderfolgenden Tagen, um in Ruhe das Fahren und all die schönen Dinge zu genießen, die dir unterwegs begegnen.
    Die Etappen sind so angelegt, dass dies auf einfache Weise möglich ist.
  • An fünf verschiedenen Tagen.
  • Andersrum: was immer du willst.

NL-Pieterpad 1
Dies ist die erste Stufe. Diese Etappe führt von Pieterburen in Groningen nach Erm in Drenthe.

Entlang des Weges wirst du auf spezielle Straßen stoßen, von denen die meisten nie gedacht hätten, dass es sie geben würde.


Du kannst diese Route hier herunterladen: NL-Pieterpad 1.trf

NL-Pieterpad 2
Dies ist die zweite Stufe. Diese Etappe führt von Pieterburen Erm in Drenthe nach Nijverdal in Overijssel.

Wieder einmal wirst du viel von der Schönheit sehen, die die Niederlande zu bieten haben, während du hindurchfährst.


Du kannst diese Route hier herunterladen: NL-Pieterpad 2.trf

NL-Pieterpad 3
Dies ist die dritte Stufe. Diese Etappe führt von Nijverdal in Overijssel nach Millingen aan de Rijn.

Unterwegs durchquerst du ein besonders schönes Naturschutzgebiet, einen wunderschönen Teil des Achterhoek und eine kurze Strecke durch Deutschland, bevor du das Ende dieser Etappe erreichst.


Du kannst diese Route hier herunterladen: NL-Pieterpad 3.trf

NL-Pieterpad 4
Dies ist die vierte Stufe. Diese Etappe führt von Millingen aan de Rijn nach Venlo.

Diese Etappe beginnt an einem schönen Ort am Rhein. Auf dieser Etappe fährst du entlang der Ostgrenze nach Süden. Auch im Maasbecken wirst du viel Schönes sehen.


Du kannst diese Route hier herunterladen: NL-Pieterpad 4.trf

NL-Pieterpad 5
Dies ist die fünfte Stufe. Diese Etappe führt von Venlo nach Maastricht.

Diese letzte Etappe des Pieterpad beginnt in Venlo am Ufer der Maas. Während dieser Etappe ist die Maas nie weit entfernt. Nach und nach wirst du entdecken, wie schön Limburg ist. Das macht wirklich Spaß!


Du kannst diese Route hier herunterladen: NL-Pieterpad 5.trf

NL-Gld-Hattem rondje Veluwe
Auf dieser Route kannst du einen wunderschönen Teil der Veluwe im Nordwesten der niederländischen Provinz Gelderland entdecken. Ein kleiner Teil im „Kopf“ der Provinz Overijssel wird ebenfalls besucht.
Auf dieser Route wirst du von der natürlichen Schönheit dieses Teils der Niederlande beeindruckt sein.
Die Route beginnt und endet in der alten und schönen Hansestadt Hattem.


Du kannst diese Route hier herunterladen:

Verwendest du Karten von Open Street Maps in Tyre? Dann diese Route hier herunterladen:
NL-Gld-Hattem rondje Veluwe.trf

NL-Gld-Hattem rondje Veluwe OSM.trf

NL-Dr-Emmelkamp
Emmelkamp ist der im Bentheimer Dialekt verwendete Name für Emlichheim.
Diese Route zeigt dir allerlei schöne Orte rund um Emlichheim und entlang der Vechte.
Und als ob das noch nicht genug wäre, kannst du anschließend eine schöne Fahrt auf Landstraßen durch den Süden der Provinz Drenthe genießen.
Start und Ende der Route liegen in Zuidbarge, einem schönen Stadtteil von Emmen.


Du kannst diese Route hier herunterladen: NL-Dr-Emmelkamp.trf





Trocken und nass an der Vechte
Ein Teil der oben genannten Route überquert die Vechte und verläuft entlang des Flusses durch das Überlaufgebiet.
Ungefähr acht Monate nachdem ich das Video oben aufgenommen hatte, besuchte ich diese Gegend erneut. Damals war es in den letzten Wochen zu extrem starken Regenfällen gekommen. Deshalb dachte ich, es wäre schön, ein Video aufzunehmen, das ein überflutetes Überlaufgebiet zeigt.
Schaue dir das Video an und sieh die Unterschiede! Du wirst auch sehen, wie ich auf halber Strecke im Wasser lande...



Störche über der Autobahn
Dies ist keine Route zum Fahren, sondern ein Eindruck von etwas Besonderem oberhalb der A28 bei Staphorst in den Niederlanden: ein Storchennest, das jedes Jahr genutzt wird. Es ist eine besondere Kinderstube hoch über der Hektik des Alltags.









Angetrieben von Tyre

Webseite:
Herunterladen:
Kontakt:
Tyre2Navigate.com
Tyre2Navigate.com/download/
Tyre2Navigate.com/contact/